Presse

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Videos, Grafiken und sonstige Pressematerialien. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

„Komm zur Autobahn“ Kampagne

 

Berlin, 22.09.2020

DieAutobahn_Tor

Promotion shooting vor dem Brandenburger Tor

OnTruck & Die Autobahn – „Komm zur Autobahn“ Kampagne

 

OnTruck freut sich über eine neue Kooperation im Bereich „Employer Branding“. Zusammen mit unserem ersten staatlichen Kunden „Die Autobahn GmbH“ konnten wir eine mobile OOH-Kampagne umsetzen, um potenzielle Bewerberinnen & Bewerber für das neugegründete Unternehmen zu begeistern. Zukünftig wird Die Autobahn GmbH vollverantwortlich das gesamte deutsche Autobahnnetz (ca. 13,000 km) betreuen. Als attraktiver Arbeitgeber bietet Die Autobahn GmbH ein modernes Arbeitsumfeld und gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten an und möchte perspektivisch bis zu 15,000 Mitarbeiter an ca. 280 bundesweiten Standorten beschäftigen.

 

Antje Christmann von Die Autobahn GmbH sagt: „Wir möchten uns bei OnTruck für die professionelle und kreative Zusammenarbeit bedanken – Mit zwei Fahrzeugen aus unserer neuen Werbeflotte konnten wir bereits ein tolles Fotoshooting am Brandenburger Tor realisieren.“
Raphael Camara, Geschäftsführer von OnTruck fügt hinzu: „Wir freuen uns Die Autobahn GmbH als neuen Werbepartner begrüßen zu dürfen. Mit dieser spannenden „Employer Branding“-Kampagne erreichen wir kreativ & budgetschonend eine Vielzahl an potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern.“

 

Über OnTruck
OnTruck wurde 2018 gegründet und bietet Unternehmen einen End-to-End Service für großflächige OOH-Kampagnen auf großen und kleinen LKWs.
Kunden von OnTruck profitieren hierbei von eindrucksvollen Werbeflächen (mehr als 80m2 je LKW) im werbefreien Raum der Autobahn, niedrigen Tausender-Kontakt-Preisen sowie der Möglichkeit, Kampagnen regional aussteuern zu können. Hierfür kann OnTruck auf eine Flotte von mehr als 100,000 LKWs sowie ein starkes Netzwerk an Druck- und Montage-Partnern zurückgreifen.
Des Weiteren legt OnTruck großen Wert darauf, dass keine zusätzlichen CO²-Emissionen durch Leerfahrten generiert werden. Die LKW-Planen werden nach Ablauf einer Kampagne nicht entsorgt, sondern in Gebrauchsgegenstände, wie beispielsweise Taschen oder Rucksäcke, verarbeitet.

Kontakt

OnTruck GmbH

Natalia Rittel

Linienstraße 42

030 55659 4774

10119 Berlin