Pressebereich

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Videos, Grafiken und sonstige Pressematerialien. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

OnTruck erweitert Gesellschafterkreis

 

Berlin, 30.07.2020

WhatsApp Image 2020-06-12 at 15.51.49

v.l.: Robert Ermich, Fabian Ernst, Raphael Camara

Fabian Ernst steigt als neuer Gesellschafter bei OnTruck ein. Im Zuge des starken Wachstums des Marktführers im Bereich der LKW-Werbung wird Ernst den Bereich Sales und Marketing vollverantwortlich übernehmen und weiter ausbauen. Ernst und das bisherige Management-Team um Raphael Camara und Robert Ermich kennen sich seit einigen Jahren und „man stand immer wieder in Kontakt“, so Robert Ermich.
Fabian Ernst hat nach seinem Bachelor an der WHU – Otto Beisheim School of Management und dem Master an der London Business School zuletzt 3 Jahre bei der Strategie-Beratung Boston Consulting Group gearbeitet.
„Mit seiner Beratungs-Erfahrung ist Fabian Ernst der Richtige für die strukturierte Weiterentwicklung und die nächsten Schritte bei OnTruck“, so Geschäftsführer Raphael Camara. „Ich freue mich auf diese unternehmerische Herausforderung und das weitere, schnelle Wachstum auf nationalem und internationalem Level“, sagt Fabian Ernst. Ernst wird seine Tätigkeit zum 1. August 2020 von München aus aufnehmen und vor Ort, neben Berlin, einen weiteren Standort aufbauen.

 

Über OnTruck:

 

OnTruck wurde 2018 gegründet und bietet Unternehmen einen End-to-End Service für großflächige Branding Kampagnen auf LKWs und anderen mobilen Werbeträgern.
Kunden von OnTruck profitieren hierbei von eindrucksvollen Werbeflächen (mehr als 80m2 je LKW) im werbefreien Raum der Autobahn, niedrigen Tausender-Kontakt-Preisen sowie der Möglichkeit, Kampagnen regional aussteuern zu können. Hierfür kann OnTruck auf eine Flotte von mehr als 100,000 LKWs sowie ein starkes Netzwerk an Druck- und Montage-Partnern zurückgreifen.

Des Weiteren legt OnTruck großen Wert darauf, dass keine zusätzlichen CO²-Emissionen durch Leerfahrten generiert werden. Die LKW-Planen werden nach Ablauf einer Kampagne nicht entsorgt, sondern in Gebrauchsgegenstände, wie beispielsweise Taschen oder Rucksäcke, verarbeitet.
„Go big or go home!“.

Kontakt

OnTruck GmbH

Natalia Rittel

Linienstraße 42

030 55659 4774

10119 Berlin