Presse

OnTruck & Planetly

 

Berlin, 04.11.2020

OnTruck & Planetly

OnTruck und Planetly sorgen für klimapositive OoH-Werbung

 

Berlin, 4. November 2020 – OnTruck und Planetly kooperieren ab sofort, um proaktiv CO2-Emissionen auf den Straßen Deutschlands und Europas auszugleichen und somit den Carbon-Footprint des Güterverkehrs zu verringern.

 

 

„Der Klimawandel geht uns alle etwas an und wir müssen uns zukünftig noch stärker auf dieses Thema fokussieren“, sagt Raphael Camara, Geschäftsführer von OnTruck.

 

Bereits in der Vergangenheit hat OnTruck für die Aussteuerung aller Kampagnen ausschließlich auf bestehende regionale und nationale Routen von Speditionspartnern zurückgegriffen und somit bereits dafür gesorgt, dass Werbung mit OnTruck emissionsschonend ist. Zudem werden LKW-Planen nach Kampagnenende nicht einfach entsorgt, sondern per Upcycling zu hochwertigen, nachhaltigen Taschen und anderen Accessoires weiterverarbeitet.

 

Zukünftig wird OnTruck gemeinsam mit Planetly nicht nur die Emissionen für Druck, Folierung und Instandhaltung der Werbekampagnen berechnen und kompensieren, sondern zusätzlich den CO2-Ausstoß aller gefahrenen Kilometer der genutzten LKW-Flotte ausgleichen. Die Kompensation erfolgt dann durch die Unterstützung verschiedener globaler sowie nationaler Klima-Projekte, zum Beispiel im Bereich Aufforstung oder erneuerbarer Energien. „Wir freuen uns, mit unserer Expertise den gesamten CO2-Fußabdruck von OnTruck-Werbekampagnen zu verstehen, auszugleichen und andere zu motivieren, sich ebenfalls für Klimaschutz einzusetzen”, ergänzt Anna Alex, Gründerin von Planetly.

 

Somit profitieren Kunden zukünftig nicht nur von klimaneutraler Außenwerbung, sondern unterstützen mit OnTruck und Planetly aktiv die zusätzliche Kompensation von bestehenden Emissionen. Dieses Engagement wird dann auch durch das zertifizierte Planetly Siegel auf den Werbe-LKWs wirksam im Straßenverkehr kommuniziert.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit diesem Schritt unser Kerngeschäft in die Lage versetzen, einen nicht unerheblichen, positiven Beitrag zum Klimaschutz beitragen zu können“, fasst OnTruck-Mitgründer Robert Ermich zusammen.

 

Über OnTruck

OnTruck wurde 2018 gegründet und bietet Unternehmen einen End-to-End Service für großflächige OOH-Kampagnen auf großen und kleinen LKWs.
Kunden von OnTruck profitieren hierbei von eindrucksvollen Werbeflächen (mehr als 80m2 je LKW) im werbefreien Raum der Autobahn, niedrigen Tausender-Kontakt-Preisen sowie der Möglichkeit, Kampagnen regional aussteuern zu können. Hierfür kann OnTruck auf eine Flotte von mehr als 100,000 LKWs sowie ein starkes Netzwerk an Druck- und Montage-Partnern zurückgreifen.

 

Kontakt

OnTruck GmbH

Fabian Ernst

Linienstraße 42

030 55659 4774

10119 Berlin